Schlosspark Theater Berlin, Foto: DERDEHMEL/Urbschat
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Schlosspark Theater Berlin

Schlosspark Theater Berlin, Foto: DERDEHMEL/Urbschat
Schlosspark Theater Berlin, Foto: DERDEHMEL/Urbschat
Axel Hacke (Foto: Thomas Dashuber)
Axel Hacke (Foto: Thomas Dashuber)

Schlossstr. 48
12165 Berlin
Tel.: 030 789 56 67-100
Homepage

Spielplan

Kurzbeschreibung

Das Schlosspark Theater hat eine sehr bewegte Geschichte. Mit dem Umzug 1921 in den Wirtschaftstrakt des Wrangelschlösschens fand das Schlosspark Theater endlich seine Wirkungsstätte im klassizistischen Musentempel in Berlin Steglitz. 1945 brach für das Schlosspark Theater eine ganz neue Zeit unter der Intendanz von Boleslaw Barlog (1945 – 1972) an, der über 100 Stücke inszenierte in seiner Zeit als Chef des Hauses. Auf dieser Bühne debütierten so manch spätere Schauspielgrößen, wie Hildegard Knef, die genauso wie Klaus Kinski und Martin Held zum Ensemble gehörte. Im September 2009 begann für das Schlosspark Theater eine neue Theaterära. Dieter Hallervorden führt sein Haus in erster Linie als Sprechtheater – die Rollen sind hochkarätig besetzt und namhafte Regisseure haben zugesagt. Der Spielplan bietet über dies auch Konzerte, Lesungen und Kleinkunst. Das komplett sanierte Theater fasst 468 Plätze und wird ganzjährig bespielt. In der Saison 2009/2010 stehen sieben hauseigene Produktionen auf dem Plan.

KULTURpur empfehlen